Javascript n'est pas activé / JavaScript is not enabled

Reduzieren Sie Ihre Kosten mit CAD und CAM-Technologie

Impression cire en 3D
Fonte Bague
Bague Saphir 3D

Bekommen Sie schnell und mit geringem Kostenaufwand die perfekte 3D-Datei und ihre Wachs, um ein optimales Gusseisen zu kreieren

Kostenvoranschlag anfordern

3D-Eindruck den Juwels (Wachs oder Harz)

 

3D-Eindruck ist für Juweliere, wie digitales Foto für Fotografen von zehn Jahren war. Es ist keiner Trick, aber eine große Revolution in ihrer Arbeit. Es ist wichtig, dass sie es bald annehmen und sie sollen mit dem Wandel mithalten.

Wenn es über den 3D-Druck im Schmuckwaren spricht, bedeutet es, Wachs oder Harz von einem bestimmten 3D-Modell zu erzeugen. Wachs oder Harz sind dann in Gold oder jedes andere Metall gegossen. CAM (computer-aided manufacturing) wird der erste Schritt des gesamten Herstellungsprozesses.

Heute verwenden die Hauptspieler bereits 3D-Design. Leider ist es nicht das Gleiche für viele unabhängigen Juwelieren. Tatsächlich konnte es ihnen helfen wenn sie mit einer Herausforderung konfrontiert sind.

Welche sind die drei aktuellen Hauptherausforderungen von unabhängigen Juweliere?

  • Erstens müssen unabhängige Juweliere ihre Kosten pro Einheit reduzieren,  wenn sie Juwels konzipieren und erstellen. Ihre preisliche Wettbewerbsfähigkeit ist von geringe Kaufkraft im Verhältnis zur starken gestiegenen Rohstoffpreise (Gold, Diamanten…) untergrabt.
  • Zweitens müssen sie mehr Attraktivität an ihre Sammlungen geben, indem  sie häufige neue Modelle schaffen. Schmuckstücke sind jetzt größtenteils unter Einfluss der Mode und Kunden erwarten, dass die Sammlungen von einem Jahr zum anderen ändern. Sie wollen neue Angebote und nicht die selben klassischen Ringe im Fenstergeschäft jedes Jahr sehen. So müssen Schmuckkollektion oft erneuert werden.
  • Drittens müssen sie den wachsenden Erwartungen von Kunden in Bezug auf maßgeschneiderte und exklusive Schmücke entsprechen. Anpassung erlaubt Kunden in das Zentrumunseres Fokus setzen und ihnen so einzigartig machen.

Wie 3D-Wachs- und Harzdruck die beste Lösung sein konnte?

  • 3D-Design und 3D-Druck passen vollkommen mit der Herstellung von limitierte oder einzigartige Auflagen. 3D-Technologie ist der entscheidender Mehrwert für unabhängige Juweliere. Maßgeschneiderte Schmuckstücke sind einer der Dienst, der Kunden von einem unabhängigen Juwelier erwarten. 3D-Druck erlaubt Prototyp und angepasste Schmücke trotz engen Zeitrahmens und zu konkurrenzfähigen Preisen zu schaffen.
  • Dank dem 3D-Druck ist die Erneuerung der Schmuckkollektion einfacher und schneller. 3D-Druck ist zusammen mit 3D-Foto, Videos und Animationen, eine große Gelegenheit, um Juwelen sogar vor ihrer Herstellung zu prüfen und zu verkaufen. On-Demand-Produktion bringt enorme Zeit- und Kostenersparnis.

Dank des 3D-Wachs- und Harzdrucks können unabhängige Juweliere eine Alternative für die Massenfertigung des großen Players. Es ist die perfekte Antwort auf die standardisierte “Made in China” Produktion. Mit dem 3D-Druck können Juweliere ein anderes Geschäftsmodell als Massenproduktion wählen: Willkommen in der Digitalproduktion und Mikroindustrie.

Aquilaes wünscht der Partner von Juwelieren in dieser neuen Welt sein, indem es einfache und konkurrenzfähige 3D-Dienstleistungen anbietet. Die werden den Juwelieren helfen den Vorteilen des 3D-Druckes zu nehmen.